zurückkehren

ODOOR: German level test

Geben Sie Ihsen Namen und E-Mail ein und füllen Sie den folgenden Test aus.

1.- Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail ein

*
*
*

Bitten denken Sie daran, dass mit * gekennzeichnete Felder Pflichtfelder sind.

Ich besuche zur Zeit einen Deutschkurs bei Odoor.

Ich habe gelesen und akzeptiere die Geschäftsbedingungen


2.- Rechtschreibung, Grammatik und Wortschatz

  1. Ich komme heute später aus dem .
  2. Was willst du zum ?
  3. Ich bin heute sehr .
  4. In diesem Sommer plane ich eine nach Spanien.
  5. Gestern ich ein interessantes Buch.
  6. Bitte schließen Sie das .
  7. , dieses Gemüse mag ich besonders.
  8. Das ist die Tochter meines Sohnes, sie ist meine erste .
  9. Zum Händewaschen brauche ich .
  10. Die Lehrerin ihre Schüler.
  11. Hier Sie nicht rauchen.
  12. Dieses teure Geschenk kann ich nicht .
  13. Ich bin noch nicht fertig, ich habe noch Fragen.
  14. Diese Entscheidung wurde von ihm .
  15. Du aber gut Deutsch.
  16. Er so leise.
  17. so freundlich und hilf mir bitte.
  18. Ich lerne Deutsch, ich brauche es für meine Arbeit.
  19. Das ist der Mann, ich nicht mag.
  20. Ich habe Angst großen Hunden.
  21. Wenn ich Zeit , ginge ich ins Kino.
  22. Wann hast du mich gestern ?
  23. Das Haus ist 1924 gebaut .
  24. Ich versuche, mehr Deutsch .
  25. Das 1914 Buch wurde ein Bestseller.
  26. Ich wasche die Hände.
  27. Das war schon lange Plan.
  28. Das hättest du früher sagen .
  29. Ich habe den Brief .
  30. Dieser Test ist nun Ende.

3.- Hörverstehen

  • Teil 1. Sie hören zwei Interviews aus dem Radio. Kreuzen Sie die richtige Aussage an: a, b oder c!

    1. Maximilian


    2. Maximilian und eine Freundin haben ein Computerprogramm geschrieben,


    3. Maximilian denkt, dass ........... die wichtigste Erfindung ist.


    4. Caroline Fuhrmann hat sich zu einem Projekt im Fach .............. angemeldet.


  • Teil 2. Sie hören Informationen aus dem Radio. Sie hören die Texte zweimal. Ergänzen Sie bitte die Lücken. Lesen Sie zuerst die Aufgaben. Sie haben dazu eine Minute Zeit.

    1. Nachricht

    2. Nachricht

    3. Nachricht

    4. Nachricht

  • Teil 3. Sie hören jetzt ein Interview. Lesen Sie zuerst die Aussagen a.b.c. auf dem Aufgabenblatt. Sie hören das Interview zweimal. Entscheiden Sie, welche Aussage dem Radiobericht entspricht. Nur eine Aussage ist jeweils richtig.

    1. HAT DIE EU EINE NEUE LATEINAMERIKA-STRATEGIE?


    2. In Lateinamerika


4.- Leseverstehen.

  • TEIL 1. Sind die Aussagen richtig oder falsch?

    THE JANE AUSTEN CENTRE

    Wir sehen einen Bilderbogen voller Liebe, Glück und Zärtlichkeit. Der Mann im Mittelpunkt ist Boris Becker (38). In seinem früheren Leben als Nummer eins der Tenniswelt ein Einzel-Spieler. In seinem heutigen Leben als Familien-Vorstand ein Team-Player.
    Boris, der Super-Daddy. Er hat immer gesagt: “Ich habe viele Schwächen, aber auch ein paar Stärken. Und dazu gehört ganz klar die Vater-Rolle.“
    Zum ersten Mal hat sich jetzt die kunterbunte Becker-Familie unter einem Dach getroffen. “Weil es mir wichtig war, daß meine Söhne endlich ihre Schwester kennen lernen.“
    Die Söhne sind Noah (11) und Elias (6) aus Boris‘ Ehe mit Barbara (38). Sie leben seit fünf Jahren in Miami (Florida). Die Tochter ist Anna (5), die mit ihrer Mutter Angela Ermakova (37) in London zuhause ist.
    Und dann gibt es da ja seit ein paar Wochen auch noch Lilly (29). Boris‘ neue Freundin. Auch sie gehört jetzt sozusagen mit zur Familie. Schmust zärtlich in der Öffentlichkeit mit Boris. Nimmt die süße Anna an die Hand. Obwohl sie die Kleine auch erst jetzt in Miami gerade kennen gelernt hat. Boris aber hat seinen Freunden verraten: “Kinder lassen sich nichts vormachen. Sie spüren schnell, ob ein Mensch ihnen nur etwas vorspielt oder wirklich liebevoll ist.“
    Und so kam es, nach über einem Jahr Planung und Gesprächen mit allen Beteiligten, jetzt in Miami zum freundlichen Showdown.
    ”Natürlich haben sich die drei Kinder zunächst nur erstaunt angeguckt“, erzählte Boris später. ”Aber dann ist Noah gleich in seiner Rolle als großer Bruder aufgegangen und hat Anna und Elias eingefangen.“
    Was dann folgte, war, so berichtete Boris, “wie in jeder anderen Familie auch“. Es wurde zusammen gegessen, gespielt, getobt, gelacht. Eine ganze Woche lang.
    Gestern abend flog Anna heim nach London. Zurück blieb die Hoffnung, daß die Patchwork-Familie noch enger zusammenwächst.


    1. Boris Becker sagt, dass er ein guter Vater ist
    2. Boris Becker hat drei Kinder.
    3. Die Tochter von Boris Becker wohnt in London.
    4. Die Freundin von Boris Becker wird bald ein Kind bekommen.
  • Teil 2. Ordnen Sie die Antworten den dazugehörigen Titeln zu! Zwei Titel brauchen Sie nicht.

    Was macht eigentlich Thilo Bode ?

    Thilo Bode war von 1995 bis 2001 Geschäftsführer von GREENPEACE INTERNATIONAL. Zuvor hatte er sechs Jahre lang die deutsche Sektion der Umweltorganisation geleitet.

    1: Als Greenpeace-Chef waren Sie ein gefragter Mann. Wie lebt es sich nun ohne den Glanz dieses Postens?

    2: Was denken Sie heute über die Umweltbewegung?

    3: Wie kamen Sie auf die Idee, mit Foodwatch jetzt eine Verbraucherorganisation zu gründen?

    4: Was Sie wollen, will auch das grüne Verbraucherschutzministerium. Warum überlassen Sie denen nicht einfach die Arbeit?

    Bode C: Die Agrar-, Futtermittel- und Pharmaindustrie ist so stark organisiert, dass die Politik ohne Druck der Bürger machtlos ist. Als ich noch Greenpeace-Chef war, sagte der Umweltminister Töpfer zu uns: « Ich brauche euch, ich schaffe es nicht ohne Druck von auβen ».

    Bode D: Durch die BSE-Krise. Mir fiel beim BSE-Skandal auf, dass es keine unabhängige Stimme gibt, die offensiv Verbraucherinteressen vertritt. Die Verbraucher haben das Recht zu erfahren, was im Essen drin ist, wo und wie es hergestellt wird. Wir wollen nicht, dass gefährliche Chemikalien schlieβlich auf unserem Teller landen.

    Bode E: Ich war ja nicht unvorbereitet. Aber man fühlt sich plötzlich auch nackt. Manche Freunde kennen einen nicht mehr. Das ist hart, aber auch heilsam.

    Bode G: Sie ist so wichtig wie noch nie. Die fortschreitende Globalisierung und die mit ihr einhergehende Zerstörung lässt uns nicht viel Zeit.


    1. Antworten 1

    2. Antworten 2

    3. Antworten 3

    4. Antworten 4
  • Teil 3. Bitte ergänzen Sie die Wörter im folgenden Text. Wählen Sie das passende Wort aus a. b. oder c. Es gibt nur eine richtige Lösung.

    VEGETARISCHER NACHRICHTENSPRECHER SCHLUCKT FLIEGE.

    London (Reuters) - Ein britischer Nachrichtensprecher musste seinen Mund während einer Sendung voller nehmen, ihm lieb war. Jonathan Hill habe keine Szene machen wollen, ihm während einer LiveSendung eine Fliege in den Mund geflogen sei - also habe er sie einfach geschluckt, berichteten Zeitungen am Freitag.


5.- Schreiben

  • Schreiben Sie einen Text (zwishen 160-180 Wörter), Wenn Sie möchten, Können Sie etwas Zu einem der drei folgenden Themen schreiben oder selbst ein Thema überlegen:
    - Erzählen Sie von einer lustigen Erfahrung.
    - Schreiben Sie eine E-Mail an einen Freund oder Frenndin.
    - Beschreiben Sie einen Ort.


6.- Senden Sie diese Einstufungstest